Wir verwenden Cookies um unseren Online-Shop betreiben zu können und Zahlungen via PayPal anzubieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ausblenden
Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Weizen-Roggenbrot im Backautomat

für 750g Getreide

Geben Sie in den Backautomat

20 g Sekowa® Grundansatz
6 g Sekowa® Spezial-Backferment
375 g Wasser ca. 40° C
225 g Roggenmehl

Sekowa Grundansatz und Spezial-Backferment in einem Teil des abgewogenen Wassers klümpchenfrei im Backeinsatz auflösen, restliches Wasser und Roggenmehl dazugeben und in den Backautomat einsetzen.

Mit Menü-Taste auf Teig einstellen
Start-Taste drücken

Nach ca. 5 Min. mit Spatel restliches Mehl an Behälterwand und Ecken ablösen und untermischen, so dass eine homogene Masse entsteht.

Nach 10 Min.

Stopp-Taste drücken

Backeinsatz herausnehmen, mit Geschirrtuch abdecken und gesamte Form in eine Plastiktüte geben, in den kalten Backofen mit einer 15-25 Watt Glühbirne stellen – Gärtemperatur muss zwischen 28-30° C liegen.

Stehzeit: 12 Std.

Backeinsatz herausnehmen, dann dazu

180 g Wasser ca. 40° C
525 g Weizenmehl 1050
20 g Salz

Backeinsatz wieder in den Backautomat.

Mit Menü-Taste auf Basis einstellen
Mit Bräunungs-Taste auf dunkel einstellen
Start-Taste drücken

Wir wünschen Ihnen guten Appetit mit diesem kräftigen Bauernbrot.