Wir verwenden Cookies um unseren Online-Shop betreiben zu können und Zahlungen via PayPal anzubieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ausblenden
Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB der SEKOWA Backtechnik GmbH

 

§ 1 Geltungsbereich

(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen SEKOWA Backtechnik GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
(2) Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt SEKOWA Backtechnik GmbH nicht an, es sei denn, SEKOWA Backtechnik GmbH hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

 

§ 2 Vertragsabschluss
(1) Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.
(2) Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Rechnung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

 

§ 3 Widerrufsrecht bis zu 2 Wochen, Ausschluss des Widerrufs

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Eingang der Ware und nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:
SEKOWA Backtechnik GmbH
Rücksendung
Basaltstraße 8-10
61197 Florstadt

 

§ 4 Lieferung, Versandkosten
(1) Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
(2) Die Versandkosten (inkl. Verpackungspauschalen) betragen EURO 6,75. Bei Lieferung ab einem Warenwert von EURO 50,00 liefern wir versandkostenfrei.

 

§ 5 Zahlungsbedingungen
(1) Der Besteller bezahlt per Vorkasse.

 

§ 6 Eigentumsvorbehalt, Rücktritt
(1) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der SEKOWA Backtechnik GmbH.
(2) Falls SEKOWA Backtechnik GmbH ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von uns seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist SEKOWA Backtechnik GmbH dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht.

 

§ 7 Mängelhaftung
(1) Sind die Waren zum Zeitpunkt der Lieferung mangelhaft, so werden wir für die Beseitigung des Mangels oder Ersatzlieferung sorgen. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung können Sie von uns verlangen, den Preis herabzusetzen oder den Vertrag rückgängig zu machen.
(2) Offensichtliche Mängel oder Transportschäden müssen innerhalb einer Frist von zwei Wochen gerügt werden.
(3) Unsere Haftung für eigenes Verschulden, sowie das unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und das Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
(4) Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an SEKOWA Backtechnik GmbH auf Kosten von SEKOWA Backtechnik GmbH zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. SEKOWA Backtechnik GmbH behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.
(5) Alle Angaben und Informationen wurden nach bestem Wissen erstellt und mit größtmöglicher Sorgfalt überprüft. Dennoch sind Fehler nicht völlig auszuschließen. Daher erfolgen alle Angaben ohne jegliche Gewähr. Eine Haftung für etwa vorhandene inhaltliche Unrichtigkeiten und darauf beruhende Schäden wird ausgeschlossen, soweit gesetzlich möglich.

 

§ 8 Datenschutz
(1) Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter Beachtung der geltenden Bestimmungen gespeichert und bei der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen sowie Dritte zur Bestellabwicklung eingeschaltete Unternehmen weitergegeben.
(2) Sie sind berechtigt, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

 

§ 9 Anwendbares Recht
(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
(2) Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Florstadt ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.
(3) Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB.

 

§ 10 Anschrift

SEKOWA Backtechnik GmbH
Ingeborg Seibold und Martin Seibold
Basaltstr. 8-10
D-61197 Florstadt
Tel.: 06035 – 9606 0
Fax: 06035 – 9606 100